Spendenaktion

Jeden Tag haben wir fließendes Wasser, Strom in der Leitung und ein Dach über dem Kopf. Wir leben in einem System, wo Schule kein Traum, sondern eine Nervensäge ist. Unser Gesundheitssystem ist nahezu perfekt. Im Krankheitsfall steht uns jederzeit ein Kollektiv an Ärzten zur Verfügung.

Doch nicht alle Menschen haben die Möglichkeit, solche Privilegien genießen zu können. Viele haben nicht einmal ausreichend Trinkwasser oder Essen zum Überleben. Während wir eine Runde League of Legends spielen, sterben rund 270 Kinder an Hunger. ¹

Uns als Unternehmen ist Menschlichkeit wichtiger, als Geld. Wir wollen ein Teil der Lösung werden und ein ruhiges Gewissen bei der Ausführung unserer Projekte haben. Aus diesem Grund spenden wir monatlich 10% unserer gesamten Netto-Einnahmen an SOS-Kinderdörfer.

¹ Bei einer Spielzeit von 45 Minuten. Todesrate bei Kindern aufgrund von Hunger: https://www.unicef.de/mitmachen/ehrenamtlich-aktiv/-/arbeitsgruppe-frankfurt-main/alle-10-sekunden-stirbt-ein-kind-an-hunger-/161058.

Die Spendenaktion läuft seit dem 24.12.20 0:00 Uhr MEZ.
Gespendet wird immer am Monatsende.

0 ,-
gesammelt (Januar)
0 ,-
gespendet (insgesamt)

Spendennachweise

  •  Dezember 2020 (PDF)